Sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten

Sinnvolle (digitale) Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder während der Schulschließung

Liebe Eltern!

Vermeiden Sie es in der Zeit der Schulschließung bzw. während der Ferien Ihrem Kind unkontrolliert mobile digitale Endgeräte aller Art unbeaufsichtigt und grenzenlos zur Verfügung zu stellen!

Wir empfehlen:

  • altersangemessene Bücher lesen, vorlesen, gemeinsam lesen und Quizfragen dazu beantworten auf www.antolin.de. Wenden Sie sich ggf. an die Klassenleitung, wenn Sie (noch) keinen Zugang haben
  • Online-Lesungen von Büchern wahrnehmen, Beispiel: Herr Pannen ist Autor und Illustrator einer humorvollen Kinderbuchreihe, er liest täglich ein paar Minuten aus seinem Werk https://www.youtube.com/watch?v=8MRth8d9oUQ oder https://www.youtube.com/watch?v=kliJ6doWUXY
  • Anregungen aus dem Rezeptbuch gegen Langeweile umsetzen (siehe unten)
  • TV-Empfehlungen für Kinder studieren www.flimmo.de – viele Sender machen sinnvolle Angebote, z.B. montags bis freitags im WDR: Die Sendung mit der Maus um 11.30 Uhr
  • digitale Angebote dosiert wahrnehmen, dies könnten sein:

Anton-App

planet-schule.de

www.blinde-kuh.de (Suchmaschine für Kinder)

  • zusätzliche Arbeitsblätter herunterladen und zuhause bearbeiten, z.B. zu derzeit passenden Themen wie Frühling, Frühblüher, Ostern, …….

materialwiese.de

materialguru.de

grundschulkoenig.de

  • tägliche Bewegungszeit einhalten auch in der Wohnung, bei schönem Wetter im Park, am Ümminger See (radeln, Roller fahren, 10 Minuten – Läufe, Ball spielen, Seilchen springen, Gummitwist). Digitale Anregungen von Vereinen unter:

youtube.com/user/albabasketball

https://www.scdhfk-handball.de/dhfk-tv/

  • musikalische Angebote wahrnehmen:

dacklkonzerte.wdr.de

mauskonzerte.wdr.de

Altersgerechte Hörgeschichten für Kinder bis 12 Jahre. Jetzt kostenlos streamen oder downloaden.

Kinderfilm mit Informationen zum Coronavirus.
https://www.rbb-online.de/schulstunde/